newsletter juni2020

Haben Sie Probleme diese E-Mail richtig zu sehen? Dann klicken Sie bitte hier.

 

Der Backprofi Newsletter juni 2020

Wir backen es wieder an

 

 

Liebe Backfans!

Ab sofort haben wir unseren Shop in Gleisdorf wieder geöffnet und auch das Abhalten von Kursen ist wieder möglich.
Somit stehe ich bereits in den Startlöchern und freue mich riesig Euch wieder bei mir in Gleisdorf begrüßen zu dürfen. Die große Herausforderung für uns wird nun aber sein, die Abgesagten bzw. verschobenen Backkurse nachzuholen. Daher wird es mit neuen Terminen bis Jahresende eher schlecht aussehen. Sofern es aber Änderungen gibt werde ich mich gerne bei Euch melden.




Alle Details nun in meinem Newsletter.

Bleibt gesund- schaut auf Euch

 

Paprika Oregano Baguette

Passend für die Grillsaison

Dieses herzhafte Baguette kann ich Euch nur wärmsten empfehlen. Der tolle Geschmack von Paprika in Kombination mit frischem Oregano verleiht diesem Gebäck einen unverwechselbaren Geschmack.
Die Zubereitung ist wie gewohnt recht simpel und einfach. Ich wünsche sehr viel Freude beim Nachbacken.
Hier geht es zum Rezept


Der Backprofi zu Gast bei Ö1

Themenschwerpunkt „Brot“ am FR den 05.06.2020 ab 15:30 Uhr auf Ö1
Vor wenigen Tagen hatte ich Besuch in meiner Backschule von einem Redakteur des Radiosenders Ö1.
Wir haben gemeinsam ein Brot hergestellt und es werden viele Fragen zum Thema Brot & Gebäck beantwortet. Wer also Lust hat auf eine 30 Minuten Sendung darf gerne am Freitag den 05.06. ab 15:30Uhr das Radio aufdrehen.

 



„OFENFRISCH“- Das Backprofi Magazin

Tolles Feedback der Lesergemeinde

Seit März sind nun einige Magazine bereits im Umlauf und meine Backfans sind anscheinend sehr begeistert von den neuen Rezepten. Besonders in meiner Facebook Backgruppe reiht sich ein tolles Bild nach dem Anderen. Ich bin wirklich sehr begeistert das die neuen Rezepte so gut bei Euch ankommen- Vielen DANK dafür!

Hier kann man das Magazin bestellen



Backtipps für die warme Jahreszeit

Weniger Hefe, kühleres Wasser!
Besonders in den kommenden Wochen, wenn die Außentemperaturen am Steigen sind muss man in der Küche beim Backen etwas darauf reagieren.

Hier meine Backtipps für die heiße Jahreszeit:
*Kühleres Wasser verwenden! In der warmen Jahreszeit sollten Teige eine Spur kühler geführt werden. Wassertemperaturen von ca. 18-20°C bei Weißbrotteigen sowie ca. 25°C bei Brotteigen wären zu empfehlen.

*Hefemenge reduzieren!
In den Sommermonaten kann bei süßen Germteigen, als auch bei Weckerl und Brot die Hefemenge um 1/3 reduziert werden. Durch die hohe Raumtemperatur geht der Teig sehr gut auf.



 

Backe Backe Ofner- die große Show im Oktober

Tickets verfügbar

Nach aktueller Gesetzeslage darf ich im Oktober meine große Show in Gleisdorf abhalten! Das freut mich natürlich sehr, den bei der LIVE Show werde ich u.a. mein neues Sauerteig Buch präsentieren.
Tickets gibt es zu buchen über Ö Ticket


 

Die Grillsaison geht wieder los

Ob Toskanabrot, Knoblauchstangerl oder Foccacia! So schmeckt der Start in die Grillsaison ganz besonders.

Für die Grillfeier Zuhause darf das hausgemachte Brot auf keinen Fall fehlen.
In meiner Rezeptesammlung auf der Homepage warten viele tolle Rezepte auch Euch.
Auch im Buch
„Pikantes“ vom Ofner findet Ihr jede Menge tolle Rezepte für Baguettes und Co.

Hier geht es zur Rezeptesammlung auf meiner Webseite

 

 

Backe Backe Ofner- die große Show im Oktober

Tickets verfügbar

Nach aktueller Gesetzeslage darf ich im Oktober meine große Show in Gleisdorf abhalten! Das freut mich natürlich sehr, den bei der LIVE Show werde ich u.a. mein neues Sauerteig Buch präsentieren.
Tickets gibt es zu buchen über Ö Ticket

 

 

 

Backen mit Übernacht Gare – längere Teigruhezeit

Tipps zum Backen mit langer Gehzeit

Grundsätzlich ist es so: Je länger ein Teig geht und rastet, umso geschmackvoller und bekömmlicher wird auch das Gebäck. Daher ist speziell bei Kleingebäcken oder Weißbroten ein großer Vorteil, wenn man die Teige länger gehen lässt- sprich mit einer langen Teigruhezeit.
Im Prinzip hat man 2 Möglichkeiten: Entweder ich lasse den ganzen Teig im Kühlschrank rasten, oder ich forme die Gebäckstücke fertig, gebe diese aufs Backblech, abdecken und kalt stellen (Optimal 6-8°C im Kühlschrank), schiebe meine Backwerke erst dementsprechend spät ins Backrohr.
Die Zugangsweise ist immer dieselbe: Hefemenge mind. um 1/3 reduzieren, Backofen in der Früh vorheizen und die Teiglinge direkt vom Kühlschrank ins vorgeheizte Backrohr schieben.
So kann man sich die Zeit besser einteilen und muss auch morgens nicht auf frische Weckerl verzichten.

 

 

     


OFENFRISCH- Das Backprofi Magazin

Versandkostenfrei für Kunden aus Österreich um € 12,90.-
10 Jahre Backprofi- in meinem Magazin findet Ihr nicht nur viele Geschichten zum Aufbau meiner Firma, vielmehr auch Hintergrund Stories, meinem Team und natürlich auch 20 neue Rezepte vom Toastbrot Spezial bis hin zu Partyschnecken und süßen Germteigen.

 

Das ideale Geschenk für Vatertag!!!!!!

Hier geht es in den Webshop

 

 

 

Rezept des Monats

Viel Spaß beim Nachbacken! Dieses Baguette ist der absolute Hammer ;-)

 

Zum Rezept

 

 

 

  

Ofner DER BACKPROFI e.U. - Christian Ofner

Josefa-Posch-Straße 3 | 8200 Gleisdorf | Tel.: +43 / 3112 / 38 804 | office@derbackprofi.at

www.derbackprofi.at | www.derbackprofi-shop.at

 

Firmenbuchnr.: FN 342903 w | Landesgericht für ZRS Graz | UID-Nr. ATU 66125579

 

 

Falls Sie keine weiteren Zusendungen wünschen, können Sie sich hier von unserem Newsletter abmelden.

Wir würden uns freuen, wenn Sie unseren Newsletter weiterempfehlen. Ihre Anmeldedaten zum Newsletter können Sie hier ändern.

Impressum

 

powered by www.power-newsletter.at